Die Hitrekorde | RTLII

Das Format

Die Showreihe „Die Hitrekorde“ vereint auf einzigartige Weise Musik und Quiz. In Raterunden mit prominenten Gästen werden die spektakulärsten Rekorde rund um das Thema Musik aus einem bestimmten Jahrzehnt vorgestellt. Die musikalische Begleitung liefern Superstars aus der jeweiligen Zeit mit einzigartigen Live-Auftritten.

In der ersten Ausgabe „Die Hitrekorde – Champions der 90er“ präsentiert Moderator Giovanni Zarrella ungewöhnliche, skurrile und beeindruckende Erfolgsgeschichten aus dem schrägen Jahrzehnt. Mit beliebten Klassikern, bedeutenden Musikstars, den schönsten Videoclips und zahlreichen Überraschungen werden in der Show die größten Rekorde der Musikgeschichte gefeiert. Prominente Studiogäste wie Ross Antony, Sebastian Krumbiegel („Die Prinzen“), Anastasia Zampounidis, Alex Kowalski aus „Köln 50667“ und Sarah Lombardi müssen in rasanten Quizrunden rund um die musikalischen Rekorde ihr Fachwissen unter Beweis stellen. Wer weiß, wie lange sich „Verdammt, ich lieb‘ dich“ von Matthias Reim auf Platz eins der Charts halten konnte? Was war das teuerste Musikvideo aller Zeiten? Und welches Spice Girl hat nochmal Prinz Charles in den Hintern gekniffen? Diese und weitere lustige und erstaunliche Fakten werden in der Show aufgedeckt und sorgen dabei für kollektive Erinnerung an eine unvergessliche Zeit. Am Ende kann es jedoch nur einen „Champion der 90er“ geben. Für den musikalischen Flashback sind die Live-Acts Dr. Alban, Scooter und Los del Rio zuständig. Unterstützung bekommen sie dabei von der Studioband „The Baseballs“.

Die zweite Ausgabe „Die Hitrekorde – Champions der 2000er“ lässt das Lebensgefühl des vergangenen Jahrzehnts aufleben und präsentiert die Superlativen dieser Dekade. Im besonderen Ambiente des Hitrekorde-Studios lädt Moderator Giovanni Zarrella zu spektakulären Performances, unterhaltsamen Einspielern und rasanten Quizrunden mit prominenten Zeitzeugen ein: Die Studiogäste Pietro Lombardi, Angelina Kirsch, Eko Fresh, Jürgen Milski und LaFee spielen gegeneinander um den wahren „Champion der 2000er“. Aber wer hat in den 2000ern Musikgeschichte geschrieben? Beyoncé, Lady Gaga oder nationale Künstler wie No Angels, Xavier Naidoo und Herbert Grönemeyer – wer hat tatsächlich die meisten Platten verkauft? Und wie lange waren die No Angels mit „Daylight in Your Eyes“ auf Platz 1 der Charts? Neben diesen und weiteren Erfolgskünstlern werden außergewöhnliche Rekorde, wie die erfolgreichsten Downloadsongs oder die am schnellsten verkaufte Single Deutschlands präsentiert. Die Live-Acts Nik P. und Right Said Fred sorgen für eine kollektive Erinnerung an eine unvergessliche Zeit.

 

 

Bilder: © RTL II / Magdalena Possert

 

Die Fakten

Produktion
2016

Folgen
2

Länge
180 Minuten

Ausstrahlung
Dienstag um 20.15 Uhr

Executive Producer
Stephan Neumann