Genial Regional | rbb

Das Format

Bolognese zählt zu den Lieblingsgerichten der Deutschen. Sternekoch Christian Lohse möchte eine traditionelle Version des Gerichts kochen – mit regionalen Produkten. Die Suche nach diesen Produkten führt ihn von Berlin bis an den südlichen Rand Brandenburgs. Er besucht lokale Erzeuger wie „die Tomatenfrau“ auf einem Markt in Berlin Charlottenburg. In der Bockwindmühle in Berlin – Marzahn mahlt Christian Lohse das Mehl für seine Pasta selbst. Und in Falkenberg/Elster geht’s mit Familie Bechler auf die Weide zu ihren schottischen Hochlandrindern, bevor er ihnen beim Zerlegen einer Rinderhälfte über die Schulter schaut. Zurück in Berlin kocht Christian Lohse zwei Varianten der Bolognese: Eine schnelle Version mit Hackfleisch und ein opulentes Ragu Bolognese wie es traditionell in Bologna serviert wird!

 

Der Experte: Christian Lohse

Christian Lohse ist einer der erfolgreichsten Köche Deutschlands. Seine Ausbildung zum Koch hat er in Frankreich absolviert. Über diverse Stationen hat es Ihn allerdings zurück in seine Heimat Bad Oeynhausen verschlagen, in der er sein erstes Restaurant eröffnet. Dort erkocht sich Christian Lohse zwei Michelin-Sterne. Bald darauf erfolgt die Erkenntnis, dass er für ein Landleben nicht geeignet ist. Ein Umzug nach Berlin folgt. Seit einigen Jahren ist er fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft und regelmäßg in unterschiedlichen Formaten zu sehen.

Die Fakten

Produktion
2017

Länge
45 min

Ausstrahlung
23. Dezember um 18:10 Uhr

Experte
Christian Lohse

Executive Producer
Andrea Partscht

Senior Producer
Christian Schuierer