Wohnen & Design | ZDF

Das Format

Handwerksprofi Mick Wewers kennt die richtigen Materialien und Werkzeuge für die Heimwerker-Baustelle. Mit seinen Profi-Tipps kann jeder seine Wohnräume selbst umgestalten. Ausgefallene Dekotipps hat Wohnraumdesignerin Ann-Kathrin Otto immer im Gepäck. Sie verrät, wie gelungene Farbkombinationen aussehen, und zaubert mit einfachen Mitteln sensationelle Wohnraum-Unikate.

Das Team

Executive Producer
Laura Heidrich

Senior Producer
Stefan Manke

Experten
Ann-Kathrin Otto
Mick Wewers

Hausbesuche | ZDF

Das Format

Einblick in das ganz private Reich der Stars. Ann-Kathrin Otto schaut sich bei den Promis zu Hause um. Wie sind sie eingerichtet, was sind ihre Lieblingsorte, wo können sie vom ganzen Trubel entspannen und welche spannenden Anekdoten verbergen sich hinter den Souveniers und Dekoelementen? Ann-Kathrin entlockt den Promis so manche überraschende Geschichte.

Das Team

Executive Producer
Laura Heidrich

Senior Producer
Stefan Manke

Expertin
Ann-Kathrin Otto

Festgenagelt | ZDF

Das Format

Keine Ausreden mehr! Mick nagelt Ehemänner fest, die nun liegengebliebene Baustellen mit seiner Hilfe beseitigen müssen.

 

 

Das Team

Executive Producer
Laura Heidrich

Senior Producer
Stefan Manke

Experte
Mick Wewers

 

Heimwerkerchallenge | ZDF

Das Format

Der Baumarkt – das Mekka für alle Heimwerker. Und natürlich glaubt fast jeder von ihnen, mit heimischen Baustellen problemlos klarzukommen. Mick spricht die Hobbyhandwerker, die mit vollgepacktem Wagen an der Kasse stehen an und stellt sie vor eine ganz besondere Herausforderung: Sie können den gesamten Einkauf gewinnen – wenn sie beweisen, dass sie als Heimwerker wirklich was drauf haben.

In einer festen Zeit müssen alle drei Aufgaben gemeistert sein und der Heimwerker mit seinem Wagen wieder an der Kasse stehen. Aber nicht nur das – es soll natürlich auch ordentlich und richtig gebaut werden. Dafür hat Mick pro Aufgabe 3 Kriterien festgelegt (z.B. beim Tapezieren auf den Rapport achten, bei Vliestapete nicht die Tapete, sondern die Wand einkleistern etc.). Nur wenn mindestens zwei davon erfüllt sind, gilt die Aufgabe als bestanden.

 

Das Team

Executive Producer
Laura Heidrich

Senior Producer
Stefan Manke

Experte
Mick Wewers

 

Hammerfrauen | ZDF

Das Format

Seit Ewigkeiten gibt es diese Baustellen im Haus, die Umgestaltungsidee, die seit langem im Raum steht. Aber es tut sich einfach nichts. Der Ehemann hat ewig neue Ausreden. Die Frauen sind es leid. Sie warten nicht länger und nehmen den Hammer selbst in die Hand. Mit dem fertigen Projekt überraschen die ihre Partner. Damit das auch gelingt, steht TV-Handwerker Mick mit Rat und Tat zur Seite.

 

Das Team

Executive Producer
Laura Heidrich

Senior Producer
Stefan Manke

Experte
Mick Wewers

 

 

Unsere Experten

Mick Wewers

Mick Wewers ist Moderator, Schreiner und Möbeldesigner mit Herz und Hand. Bei „Volle Kanne – Service täglich | Wohnen & Design“ macht er die Welt mit kleinen Tipps und Tricks jeden Tag etwas schöner und zeigt den Zuschauern, wie sie diese zu Hause nachmachen können. Ganz nach dem Motto: Wenn es nicht „geht“, dann wird es halt geschoben.

Ann-Kathrin Otto

Ann-Kathrin Otto ist ausgebildete Theatermalerin (Oper Bonn) und Filmausstatterin. Seit 1992 arbeitet sie freiberuflich als Szenenbildnerin, Storyboardzeichnerin und Bühnenmalerin für Theater-, Film- und Fernsehproduktionen. Ihre umfassende Ausbildung und ihre langjährige Erfahrung machen Ann-Kathrin zur gefragten Allrounderin.
Ihre Karriere beginnt mit der Gestaltung unzähliger Bühnenbilder deutschlandweit. TV Studio Designs hat sie für bekannte Fernsehformate für die Sender RTL, VOX, WDR und Super RTL produziert. Für internationale Filmproduktionen entwirft und malt sie Filmsets (u.a. Rembrandt | Das Parfum | Der kleine Vampir). Als Storyboardzeichnerin hat sie für hochkarätige Regisseure und Kameraleute deutscher Produktionen gearbeitet (u.a. Schimanski | Ladykracher | Die Hindenburg ). Auch als Filmausstatterin ist sie erfolgreich. Die Kult-Serie Stromberg (Pro7), die Ann-Kathrin als verantwortliche Szenenbildnerin ausstattete, erhielt 2007 den Deutschen Fernsehpreis und wurde 2005 für den Adolf Grimme Preis nominiert.